Wer ist bâlcanto

Der Chor bâlcanto ist ein gemischter Laienchor. Er wurde am 14. November 2005 gegründet, zurzeit zählt er 30 Mitglieder. Der Name bâlcanto vereint den französischen Namen der Stadt Basel (Bâle) mit dem italienischen Wort für Gesang (canto). Diese prägnante Wortkombination beinhaltet die Tätigkeit, definiert die geographische Lage des Chors und kreiert eine gewollte Verwandtschaft zum Wort bel canto (Italienisch: beautiful singing).

Zum Repertoire des Chores gehören alle Stilrichtungen, von Renaissance bis Modern, wobei im Zentrum meist der anspruchsvolle mehrstimmige à capella Gesang steht.

Der Chor stand bis Sommer 2011 unter der Leitung des Gründungsmitglieds Scott Agnew. Im Herbst 2011 bis Ende 2019 war die Chorleitung in den Händen von Abélia Nordmann. Und seit 2020 ist Daniela Niedhammer die Chorleiterin von bâlcanto.

 


Wir nehmen gerne noch Sänger*innen in unsere Reihen auf!

Du singst leidenschaftlich gerne und möchtest in einem Chor mitsingen?

 

Dann melde dich bei uns (oder schreibe uns eine Mail an info@balcanto.ch) und komm vorbei am Montag um 19:00 Uhr im ersten Stock des Restaurant zur Mägd, St. Johannsvorstadt 29, 4056 Basel für einen unverbindlichen Probenbesuch.

 

Proben

  • Wann: Montag 19:15 – 21:15 Uhr
  • Adresse: Wirtshaus zur Mägd, 1. Stock, St. Johanns-Vorstadt 29, Basel
  • Proben werden ganzjährig durchgeführt ausgenommen Feiertage, Sommer- und Herbstferien
  • Wöchentliche Proben mit integrierter Stimmbildung
  • Intensive Probenwochenenden einmal pro Semester

Spenden

Für deine wertvolle Unterstützung sind wir jederzeit dankbar:

  • bâlcanto, 4000 Basel
  • Konto: 60-628254-3
  • IBAN: CH27 0900 0000 6062 8254 3